Erste Friday for Future-Demo in Witten

Rund 600 Menschen, überwiegend Schülerinnen und Schüler, fanden sich am 1. Februar auf dem Wittener Rathausplatz ein, um gemeinsam für Klimaschutz zu demonstrieren. Viele Redebeiträge zeigten sehr deutlich die Wut vieler junger Menschen über den entgegen aller wissenschaftlichen Erkenntnisse immer noch ausbleibenden Klimaschutz in Politik und Wirtschaft. Auch unsere Landtagsabgeordnete Verena Schäffer machte deutlich, wie wichtig weiterer Druck auf die Entscheidungsträger*innen auf allen Ebenen bleibt. Weitere Demos sollen folgen. Wir als Grüne wünschen auf jeden Fall viel Erfolg und freuen uns sehr über das unheimlich wichtige Engagement der Schülerinnen und Schüler.

Artikel kommentieren